Project Description

Café-Restaurant-Bar Flori

Trinken, speisen, feiern, genießen: Im Flori kommt alles zusammen. Den gemütlichen Rahmen dafür schaffen die Echtholz-Tapeten mit silberbedampften Elementen.

Der mit Schiefer verkleidete Kamin sorgt für eine ausgezeichnete Stimmung. Die nur drei Millimeter dünnen Schieferplatten werden fugenlos verklebt. Durch Erwärmung werden die Schieferplatten auch biegbar.

Fein herausgeputzt: Die Säulen sind mit einer Prägetechnik veredelt. Dazu wird zunächst der nasse Putz aufgetragen und dann mit den floralen Mustern verziert.

Die vom Architekten vorgegebene Naturholzwand aus Altholz hat den Ton gesetzt. Paul Müller hat diesen mit seiner eigenen Wandgestaltung neu interpretiert – ein gutes Beispiel für die gute Zusammenarbeit von Paul Müller mit verschiedenen Architekten. Übrigens: Sowohl die Wände aus Holz wie auch die Lampen aus Karton wirken schalldämpfend!

Schlemmen und genießen
Im Flori fühlt sich jeder Gast sofort wie Zuhause.